Schwimmhalle Neustadt

Die im Jahre 1969 erbaute und im Herzen von Halle Neustadt gelegene Schwimmhalle ist ein beliebtes und über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Schwimmsportzentrum. Nicht nur Sportschwimmer und Turmspringer, sondern auch Freizeitschwimmer und Tauchsportler finden in diesem Bad perfekte Trainingsbedingungen. Es können nationale und internationale Wettkämpfe ausgetragen werden.
Die Schwimmhalle wurde 1997 komplett saniert und behindertengerecht ausgestattet.
Die Zuschauertribüne am Sportbecken fasst ca. 100 Sitzplätze sowie weitere 100 Stehplätze. Die Tribüne der Sprunghalle beinhaltet 95 Sitzplätze. In der Revision 2011 wurde der Sprungturm komplett saniert und ein modernes Videoanalysesystem zur Sprungauswertung eingebaut.

Hinweis:  Zu den angegebenen Öffnungszeiten ist für das öffentliches Baden eine Nutzung von
               Mo. - Fr. nur auf 4 Bahnen möglich.
               Donnerstag ab 20 Uhr ist das Schwimmerbecken quer geteilt, schwimmen nur auf
               ca. 25m Bahn möglich.

halle neustadt detail
Ausstattung
mini-icon point Schwimmbecken mit 50 m Bahnlänge,
  8 Bahnen, ca. 27-29°C
mini-icon point separates Kinderbecken mit Nackenstrudel
  ca. 29°C
mini-icon point behindertengerechte Umkleidekabinen
mini-icon point Sprunghalle mit 10 m Sprungturm sowie
  1m, 3m und 10m Synchronsprunganlage
  (Sprunghallennutzung nur Vereine!!)
  mini-icon point Whirlpool
mini-icon point 3 Nackenduschen
mini-icon point 2 Bodensprudler
mini-icon point Entspannungsbecken für 6 Personen
   in der Sprunghalle



badespass werbung