Nordbad

Im landschaftlich reizvollem Saaletal, eingebettet in Porphyr Felsen der Klausberge, liegt das 1954 erbaute Nordbad. Aber nicht nur wegen seiner besonders schönen Lage ist es zum Anziehungspunkt für bade- und sonnenhungrige Hallenser geworden.Im Nordbad kann man sich auf unterschiedlichste Art und Weise sportlich betätigen oder einfach entspannen und die Sonne genießen.

Das Nordbad wurde 2010/11 grundlegend saniert und bietet somit noch mehr Badespaß für Groß und Klein. Das Bad ist rollstuhl- und kinderwagengerecht ausgestattet. Bei zeitweiliger Sperrung des Sprungturmes kann die 25m Bahn auf eine 50m Bahn erweitert werden. Der Parkplatz ist kostenfrei und bietet eine Stellfläche von ca. 40 PkW und eine Abstellmöglichkeit von 100 Fahrrädern. Ein neuer Kiosk versorgt die Badegäste mit vielseitigen gastronomischen Angeboten. Zwei Sitztribünen für Veranstaltungen, ein Sonnendeck direkt am Beckenrand, zwei Beachvolleyballfelder und vieles mehr machen das modernisierte Nordbad zu einem attraktiven Anziehungspunkt an heißen Tagen.

 

Das Nordbad ist derzeit geschlossen. Die neue Saison startet im Mai 2017.

familie im nordbad komprimiert

Ausstattung

mini-icon point große Liegewiese
mini-icon point Schwimmerbecken mit 25m/50m Bahnlänge
mini-icon point Nichtschwimmerbereich mit Wasserrutsche
mini-icon point Imbiss mit warmen und kalten Speisen und
  Getränken
mini-icon point Sprungturm bis 10m (tägl. geöffnet ab 12 Uhr)

mini-icon point 1m, 3m Federsprungbrett


 

mini-icon point Planschbecken für Kleinkinder mit einer
  Wassertiefe von 20cm/50cm
mini-icon point Wasserspielplatz, Schaukel
mini-icon point Volleyball, Tischtennis, Soccerfeld 
mini-icon point Tagesumkleidekabinen mietbar
mini-icon point Verleih von Spielgeräten

mini-icon point Campingplatz